Ardoise

Ardoise 1.15

Virtuelle Tafel für den Desktop

Mit Ardoise holt man sich eine virtuelle Tafel auf den Windows-Desktop. Die kleine Freeware bildet eine klassische Schiefertafel im Kleinformat ab und lässt sich mit Kreiden unterschiedlicher Farben bemalen. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

Mit Ardoise holt man sich eine virtuelle Tafel auf den Windows-Desktop. Die kleine Freeware bildet eine klassische Schiefertafel im Kleinformat ab und lässt sich mit Kreiden unterschiedlicher Farben bemalen.

Ardoise ist ohne Installation einsatzbereit und meldet sich nach dem Start als halbdurchsichtige Tafelminiatur auf dem Desktop. Per Mausklick vergrößert man die schwarze Schreibunterlage und malt mit virtuellen Kreiden drauflos. Mit der rechten Maustaste schaltet man zwischen den verschiedenen Farben um oder tauscht die Kreide gegen einen Schwamm.

FazitArdoise holt tatsächlich realistische Tafel-Funktionalität auf den Computer und dürfte gerade für Kinder eine lustige Unterhaltung sein. Weitergehenden Praxisnutzen bietet das kleine Programm allerdings kaum.

Änderungen

  • Die angebotene Version kommt mit einer an Windows Vista angepassten Oberfläche und einem verbesserten FTP-Synchronisierung.
Ardoise

Download

Ardoise 1.15